Veneers

Veneers sind hauchdünne, nur 0,5 Millimeter dicke Schalen aus Keramik, speziell für die Frontzähne. Die Zähne werden dafür also nur minimal beschliffen.

Durch die Lichtdurchlässigkeit der Keramik wird das Aussehen eines natürlichen Zahnes erreicht. Mit einer speziellen Klebetechnik werden die einzelnen Veneers auf die vorbereitete Zahnfläche geklebt.

Häufige Einsatzbereiche:

  • Abgebrochene Zähne
  • Verfärbte Zähne
  • Lücken zwischen den Frontzähnen
  • Unschöne Füllungen
  • Zähne unterschiedlicher Größe